07. Dezember 2019

SPORT

Zu Landes-Gold geritten


Oberösterreichs Vielseitigkeits-Landesmeisterin Kristina „Krisi“ Waltenberger auf ihrer Stute „Vianelly“. Am Weg zu Gold ritt das Duo im Dressur-Viereck zu einem persönlichen Highscore. Im Springen blieben „Krisi“ und „Nelly“ fehlerfrei. Der Geländeritt komplettiert die Vielseitigkeitsreiterei.

Fest im Erfolgssattel sitzt derzeit die Grieskirchner Vielseitigkeitsreiterin Kristina Waltenberger. Nachdem die 31-Jährige, wie berichtet, gleich ihren ersten Start bei einem Internationalen Vielseitigkeitsturnier in der Steiermark auf Platz 1 beendet hatte, ritt sie auf ihrer Stute „Vianelly“ bei den OÖ-Landesmeisterschaften in Stadl Paura souverän zur Goldmedaille. Auch hier war Waltenberger die Beste eines internationalen Teilnehmerfeldes.