14. Oktober 2019

SPORT

Silvia Rick krönte sich zur zweifachen Stadtmeisterin


Damen-Siegerehrung bei den UTC Open Grieskirchen. V. li: Ehrenobmann Dr. Otto Holter, Bürgermeisterin Maria Pachner, Vizestadtmeisterin Eva Maria Beutelmayr, Stadtmeisterin Silvia Rick, die Drittplatzierten Theresa Söllinger und Simone Beutelmayr, Obmann Heinz Beutelmayr. Doppel-Stadtmeister bei den Herren wurden Rudi Reisl und Philip Kapsamer, den Mixed-Titel sicherten sich Andreas Bernhard und Antonia Kienesberger.

Gegen die Vorjahresfinalistin Silvia Rick war heuer bei den Grieskirchner Tennis-Stadtmeisterschaften kein Kraut gewachsen. Sie gewann bei der offenen Meisterschaft des Union Tennisclubs das Finale gegen Eva Maria Beutelmayr, Gewinnerin von 2017, glatt 6:2, 6:1. Es ist ihr erster Stadtmeistertitel. Mit Nina Weiß holte sich Rick auch den Sieg im Doppelbewerb. Bei den Herren gab sich Titelverteidiger Andreas Söllinger beim 6:2, 6:2 gegen Andreas Bernhard keine Blöße.